Siedlung Oberi 2

Rückführung von Kernzonenbauten in die alten Hausteile mit Einschub einer Dachgeschossnutzung. Zentrale Erschliessung mit Metall-Treppenspindel ins Dachgeschoss. Loftartiger Dachausbau mit unter Schutz Stellung des mittelalterlichen Dachgebälkes.
Neues Wohngebäude am unteren Grundstückrand als Fassung eines neuen Innenhofes mit neuem Pavillon und altem Spycher. Ausgestaltung als Siedlung mit Landschaftsgestaltung am Hang, neuen Wegen und Plätzen als Oase im Dorfkern. Neubau als Reihenhausstruktur am Hang mit strassenseitiger Einliegernutzungen und Lebensräume am gemeinsamen Platz.

Architektengruppe 4, Planung GmbH Frauenfelderstrasse 75 – 8404 Winterthur 052 242 59 59
Impressum